Sie benötigen Zugriff auf Ihr Heimnetzwerk von außen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig, wir bieten Ihnen mit unserer KBOX oder Direct Connect Zugriff auf Ihr Heimnetzwerk über eine IPv4 Adresse.

Für wen ist die KBOX oder Direct Connect geeignet?

  • Sie besitzen keine öffentliche IPv4 Adresse. (Dual Stack Lite oder Carrier NAT)
  • Sie möchten eine zweite oder weitere IPv4 Adressen nutzen.
  • Ihr Internetanschluss hat nur eine IPv6 Adresse.

Was genau ist die KBOX und Direct Connect?

  • Die KBOX ist ein Router, dieser Tunnelt die IPv4 Adresse in Ihr Netzwerk.
  • Direct Connect ist eine Virtual Netzwerkkarte für Windows Systeme.
  • Wenn Sie dazu Fragen haben, so rufen Sie uns an: 0 24 52 – 95 782 0

Kostenloser Support

Sie haben Fragen oder ein Problem zur KBOX oder Direct Connect? Wir helfen!

Hotline: 02452 - 95 782 0

oder per Mail: support@edv-kossmann.de

Einfache Installtion der KBOX

Unsere KBOX wird Ihnen fix und fertig ausgeliefert, nur noch einstecken und Port Weiterleitung einrichten...

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an: 0 24 52 - 95 782 0

Ihre eigene feste IPv4 Adresse

Bei uns erhalten Sie ihre persönliche feste IPv4 Adresse...

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an: 0 24 52 - 95 782 0

Anschlusstechnik unabhängig!

Unsere Lösungen können Sie an jeden Internetanschluss nutzen egal, ob DSL, UMTS/LTE oder Glasfaser.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an: 0 24 52 - 95 782 0

Preise & Produkte

KBOX

Privatkunden

KBOX

Geschäftskunden

Direct Connect

Geschäftskunden

Der Tarif KBOX für Privatkunden, gilt ausschließlich für Privatkunden. Der Tarif KBOX für Geschäftskunden, gilt für alle Betriebe sowie Firmen Direct Connect der feste IP Tarife mit direkt Anbindung an Windows mit Virtual Netzwerkkarte erhalten Sie direkt Anbindung mit einer feste IPv4. Diese Lösung ist perfekt für Exchange und Co.

Produkt

IPv4-Adressen: 1x IPv4 1x IPv4 1x IPv4
Weitere IPv4-Adressen: Nicht möglich Nicht möglich 5 Euro je 1x IPv4-Adresse
Datentransfer Flatrate Flatrate Flatrate
Bandbreite: ca. 50,00 Mbits ca. 50,00 Mbits ca. 300,00 Mbits

Kundencenter

Reinstall: ja ja ja

Hilfe & Support

Telefon: ja ja ja
E-Mail: ja ja ja

Vertrag & Kosten

Vertragslaufzeit: 1 Monat 1 Monat 6 Monat
Einmalige Kosten:
69,95 €
69,95 €
39,95 €
Monatliche Kosten:

9,95 €

14,95 €

14,95 €

Bestellen

Bestellen

Bestellen

FAQs / Informationen

Hier finden Sie eine genauer Beschreibung sowie Anleitungen zur KBOX und Direkt Connect.

Was genau ist die KBOX?

Die KBOX ist ein Netzwerkrouter mit dem Betriebssystem KOSSMANN OS für Router.

Mit der KBOX erhalten heute schon mehr als 250 Kunden feste IPv4 Adresse, an jedem Internetanschluss egal, ob DSL, UMTS / LTE oder FTTH und das Standort unabhängig.

Unsere Lösung ist deshalb so Interessant, da Sie die feste IP der KBOX bei jedem Internetanbieter nutzen können, und so Ihr Netzwerk und Server immer erreichbar sind.

Die KBOX besitzt ein Webinterface, von wo aus Sie alle Portweiterleitungen ganz einfach einrichten können.

Für weitere Informationen setzen Sie sich mit unseren Vertrieb in Verbindung.

Installation der KBOX

 

  1. Schließen Sie das Netzwerkkabel der KBOX vom blauen WAN Port an Ihren lokalen Router oder Switch im Netzwerk an. (Anmerkung: In Ihrem lokalen Netzwerk muss ein DHCP Server laufen!)
  2. Verbinden Sie nun das Netzkabel an die KBOX und verbinden Sie dies mit einer Steckdose.
  3. Die KBOX sollte nun automatisch hochfahren, dies dauert in der Regel max. 30 Sekunden.
  4. Besuchen Sie nun mit Ihrem Browser die Webadresse aus den Anschreiben, was bei Ihrem KBOX bei liegt. Beispiel: „http://meine_ip:9090“
  5. Sobald Sie die Webseite der KBOX sehen nutzen Sie die Anmeldedaten aus dem Anschreiben der Lieferung.

Portweiterleitung einrichten...

Die Portweiterleitung stellen Sie über die Webseite der KBOX ein.

  1. Dazu rufen Sie mit Ihrem Browser folgende Adresse auf:
    „http://meine_feste_ip:9090“
  2. Melden Sie sich mit Ihren Anmeldedaten an, diese haben Sie mit der KBOX erhalten.
  3. Sobald Sie angemeldet sind klicken Sie oben im Menü auf „Netzwerk“ > „Firewall“ > „Portweiterleitungen“.
  4. Im unterem Abschnitt der Seite finden Sie die Rubrik „Neue Portweiterleitung“
  5. Name: Hier können Sie einen Wunschnamen vergeben. z.B. IP_CAM1
  6. Protokoll: Das Protokoll ist meisten TCP
  7. Externe Zone: Dies lassen Sie bitte auf „tun0“ stehen.
  8. Externen Port: Welcher Port von draußen erreichbar sein soll.
    Beispiel: 80
  9. Interne Zone: Dies lassen Sie bitte auf „lan“ stehen.
  10. Interne IP Adresse: Hier geben Sie die lokale IP des Netzwerkgeräts ein worauf der Dienst läuft.
    Beispiel: 192.168.1.20
  11. Interner Port: Der Lokaleport wo der Dienst in Ihrem lokalen Netzwerk drauf läuft.
    Beispiel: 80
  12. Jetzt klicken Sie auf „Hinzufügen“, nachdem Sie auf „Hinzufügen sollten Sie im oberen Bereich der Webseite Ihren Einstellungen sehen.
  13. Klicken Sie nun ganz unten auf der Seite auf „Speichern & Anwenden“ die KBOX wird die Einstellungen nun übernehmen und aktiv setzen.
  14. Sie sind fertig Ihr Dienst sollte nun über die feste IP der KBOX aus dem Internet Erreichbar sein.

Login zur KBOX

Portweiterleitungsseite

Neue Portweiterleitung einrichten...

*Alle Preise verstehen sich inkl. 19 MwSt.
Die Vertragslaufzeiten für KBOX Privatkunden und KBOX Geschäftskunden sind jeweils 1 Monat, sowie eine Kündigungsfrist von 1 Monat.
Direct Connect hat einen Vertragslaufzeit von 6 Monaten, sowie eine Kündigungsfrist von 1 Monat.